Fachchinesisch

Abkürzungen für Vinyl & Cover


Aut - Autographed

Signiert / Autogramm

 

Box - Box Set

Schallplatte(n) die in einer Kassette (meist Papkarton) herausgebracht wurden

 

Boot - Bootleg

Der Begriff Bootleg bezeichnet im Deutschen nicht autorisierte Tonaufzeichnungen, die zumeist bei Konzerten entstanden sind

 

co - cut out

Das Cover ist an einer Ecke gelocht oder ausgeschnitten. Diese Platten wurden als Sonderangebote verkauft

 

Condition, Con. - Condition

Zustandsbeschreibung von Vinyl & Cover

 

cov - Cover

Ein Schallplattencover (auch Album Cover oder Plattenhülle genannt) ist eine bedruckte Papphülle, welche benutzt wird, um Schallplatten zu verpacken

 

Diff.Cov. - Different Cover

Verschiedenes Cover zum Originalcover

 

EP - Extendet Plays

Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP gebräuchlich ist) ist eine Sonderform der Single. Die EP steht zwischen der Single (Short-Play) und dem Album (Long-Play)

 

Foc - Foldout-Cover

Aufklappbares Cover

 

KLC

Gestaltetes grafisches Künstler-Lochcover

 

LC

Lochcover (einfarbig ohne grafischen Aufdruck)

 

lcd - light centre demange

Leichte Beschädigung des Labels

 

Ins. - Insert

Beigabe, kann ein Textblatt, Foto, Autogrammkarte o. a. sein

 

Lim - Limited Edition

Der Fachbegriff -Limited Edition- bezeichnet eine in Stückzahl (Auflage) und/oder Ausstattung besondere Ausgabe

 

Maxi - Maxi Single (12-Inch-Single)

Mit der Maxi- oder 12"-Single wurde Mitte der 1970er Jahre wurde ein weiteres Single-Format auf den Markt gebracht. Das 12"-Format mit dem Durchmesser einer herkömmlichen Langspielplatte (30 cm), bietet es eine nochmals erhöhte Spielzeit

 

M - Mono

Schallplatte in monauraler Aufnahmetechnik. Auch als Mo. abgekürzt

 

nap - not affect playing

Ein optischer Fehler z.B. eine Delle, hat keinen Einfluss auf die Abspielqualität der Schallplatte

 

n/s - no sleeve

Die Schallplatte ist ohne Cover erschienen

 

numb. - Numbered

Numerierte Auflage einer Schallplatte. Nummer auf dem Cover als Druck oder Aufkleber

 

OST - Original Soundtrack

Filmmusik (Soundtrack)

 

Q, (Ouad) - Quadraphonic

Quadrofonie (auch: Quadrophonie oder Vierkanalstereofonie) ist eine in den 1970er Jahren entwickelte Form der Mehrkanalaufzeichnung und -wiedergabe, die vor allem zwischen etwa 1969 und 1980 anzutreffen war

 

RI - Reissue

Unter einer Wiederveröffentlichung (auch Re-Release oder Reissue) versteht man die erneute Publikation eines Tonträgers

 

RMX - Remix

Ein Remix ist eine Neuabmischung eines noch zu veröffentlichenden oder schon veröffentlichten Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals. Das Konzept des Remix ist vor allem in der Elektronischen Tanzmusik und in der Black Music verbreitet

 

Shape

Eine Schallplatte die keine runde Form hat, Logo-, Bild- oder andere Motive

 

slv - Sleeve

Ein Sleeve (auch Plattenhülle bzw. Album Cover genannt) ist eine bedruckte Papphülle, welche benutzt wird, um Schallplatten zu verpacken

 

smt - small tear

Kleiner Riss in der Regel immer im Cover

 

soc - sticker on cover

Aufkleber auf dem Cover

 

ss - still sealed

Original verschweisste LP mit Kunststofffolie

 

Stain - Fleck

Fleck, zumeist ist damit das Cover gemeint

 

sw -slight warp

Kleine Delle auf der Platte

 

toc - tesa on cover

Tesafilm auf dem Cover

 

Tear - Riss

Riss im Cover. In der Regel ein größerer Riss. Sonst: smt

 

V.A. - Various Artists

Bezeichnet eine Schallplatte, auf der Aufnahmen von verschiedenen Künstlern zu hören sind.

 

Wax - Vinyl

Slangausdruck für Schallplatte. Wax = Vinyl

 

wol - writing on label

Beschriftung auf dem Label

 

woc - writing on cover

Beschriftung (Namen, Infos, Adresse usw.) auf dem Cover

 

wocb - writing on cover back

Beschriftung auf der Cover-Rückseite

 

wocf - writing on cover front

Beschriftung auf der Cover-Vorderseite